EnglishShqipDeutschPolskiTürkçe

Übersetzung von Transposh - Übersetzungs-Plug-In für WordPress

Neue Ideenskizze: „Naturale Objekte“ auf dem Lande

Naturales Objekt Kokon

Der von der „Ich-kann-was!“-Initiative geförderte Bau von 2 „Kokons“ in Bodnegg fördert ebenso weitere Überlegungen, wie naturale Objekte, zunächst konzipiert als symbolische Treffpunkte, sowohl das Erscheinungsbild brachliegender Flächen als auch die Vernetzung unter jungen Menschen positiv beeinflussen können. Eine aktuelle Ideenskizze (2015) leitet die „kokonartige“ Form aus Kreisen ab und soll Räume für Kommunikation aber auch „Rückzug“ darstellen. Dargestellt ist ein Offener Kinder- und Jugendtreff mit Möglichkeiten zum treffen, lesen, musikhören, lernen.

 

Ideenskizze „Naturale Objekte“:

Naturales Objekt Kokon

 

 

MarcoEckleKokonsNaturaleObjekteKunstGestaltung

 

 

Impression eines bereits realisierten, naturalen Objektes in der Gemeinde Bodnegg (Weiden/Stahl-Konstruktion, Gestalter: Marco Eckle)

MarcoEckleAulendorfBodneggKunstWeidenGestaltungKokonsStahlKornhaus

Kopie von MarcoEckleKokonNaturaleObjekteKunstBodneggAulendorfGestaltung